Archiv für: September 2014

Meine Mutter ist ein Vogel

Das Maul steht weit offen, die Nacht frisst das letzte Licht. Frisst den Fluß, die Quelle, die Mutter. Am Strand geht die Tochter, die eine Maske trägt. Der Tod reißt alles weg, jede Haut. Einkehr halten in einem fremdem Land. …
mehr